Mit Ayurveda gut durchs Klimakterium

13 Behandlungstage / 1980,- Euro

Wer er eine schulmedizinische Hormontherapie ablehnt, für den bietet Ayurveda natürliche Hilfen beim Übergang in den neuen Lebensabschnitt, ohne die Verantwortung hierfür von der Frau zu nehmen. Ayurveda, die traditionelle ganzheitliche Medizin aus Indien, kann die Schulmedizin wirkungsvoll und vor allem nebenwirkungsfrei ergänzen oder sogar ersetzen. Je nach Konstitutionstyp können unterschiedliche Symptome auftreten. Mit einer Kombination aus Bewegung (Yoga) und Entspannung durch Meditation, sowie einer symptomangepassten Ernährung lassen sich gute Erfolge erzielen.

Anfrage Absenden

Send Enquiry